Mittwoch, 6. September 2017

Rezension von Beate zu dem Buch "Ein Sommer in Mailand" von Christa Reusch



****
Sarah, Mailand, Mode und Amors Pfeil
Von Beate Majewski am 6. September 2017
Format: Kindle Edition
Eine Sommer Lektüre die fast den Geruch nach Meer und Zitronenbäume zurück zaubert, eine gedankliche Reise nach Italien / Mailand. Sarah entschlossen den Sommer in Mailand zu verbringen, das Praktikum an der Modeschule anzunehmen, ist das erste Mal mutig und alleine unterwegs.
Sie wohnt bei Bekannten, wird in dieser Familie aufgenommen und die Brüder Marco und Alessandro mögen ihr deutsches Temperament.
Ein wunderbarer Charakter ist die Nonna, gefällt mir sehr gut!
Handlungsorte sind so beschrieben, dass man direkt in den nächsten Zug, Flieger oder per Daumen nach Bella Italia mag.... der Sonne und der Liebe entgegen
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. https://unserebuechereckeblog.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html