Donnerstag, 26. Oktober 2017

Rezension von Beate zu Tödliche Weihnacht in Paris: Erotischer Krimi (Kurzroman) von Susanne O'Connell


Meine Rezension zu dem jetzt gerade erschienenen Werk
Von Susanne O' Connell als ebook im eigenen Verlag.
Herzlichen Dank für die Bereitstellung.
Ich war etwas überrascht über diese Bereitstellung und neugierig da die Geschichte etwas anderes beinhaltet, als die üblichen Weihnachtszeit Themen.
Spannend, verstrickte Begegnungen
Stark erotisch
Ermittler in "Sahneschnittchen" Optik
Ein Drohbrief an die Kirche
Und französische Cafés als Handlungsorte, sowie der Weihnachtsmarkt
Begleiten den Leser durch diese Story.
****
Ein Weihnachten ohne den Frieden!
Von Beate Majewski am 26. Oktober 2017
Format: Kindle Edition

 Gerade zur Weihnachtszeit erhält Jacques Lien als Detektiv einen Auftrag der sein größter sein sollte. Sein Partner Philippe und eine Kirche die bedroht wird mitten in Frankreich das ist hier ein Thema. Sehr verworren und eine gut versteckte Spur lassen kaum Langeweile aufkommen. Überraschung ist ein Nebencharakter bei der Polizei. Der Täter ist Opfer, oder umgekehrt?
Lest es gerne selber :) Stark erotisierter Krimi in der Pariser Weihnachtszeit!

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.