Mittwoch, 6. September 2017

Rezension von Beate zu Nur sieben Worte: Meisterung von Martin Danesch




Meine Rezension zu dem zweiten Teil von Martin Danesch
Herzlichen Dank für die Bereitstellung.
Leider konnte mich dieser Teil emotional nicht erreichen.
Vermutlich war der erste Teil für mich derartig gut,
dass ich da gedanklich noch verweile.
Der Schreibstil ist bezaubernd und beeindruckt mich.
Dennoch vermisse ich die Seelenberührung aus dem ersten Teil.
***
Teil 2.... die Folgen des Verlusts
Von Beate Majewski am 6. September 2017
Format: Kindle Edition

Zuerst möchte ich den Schreibstil hervorheben, der so bildhaft ist. Diese Geschichte lässt den Protagonisten durch die Welt reisen, und die Schauplätze werden beleuchtet, Geruch entsteht, Bilder werden lebendig, das ist großartig, wie hier mit Worten Emotion entsteht. Dennoch konnte mich diese Geschichte nicht erreichen. Der erste Teil ist und bleibt für mich so stark emotional, dass Bernhard im Teil 2 nicht überzeugt. Das Ende bestätigt meine Gedanken.
Für Teil 1 waren die Sterne zu wenig, deshalb bin ich hier eher etwas enttäuscht.

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.