Freitag, 20. Oktober 2017

Rezension zu Mittlerin zwischen den Welten - Dante von Calin Noell


Meine Rezension zu dem Buch Start Teil 2 von Calin Noell
Herzlichen Glückwunsch meine Liebe zu diesem Buch Baby.
Ich möchte mich vorab bei Dir bedanken für unsere Zusammenarbeit, dein Vertrauen und deine Geduld mich als Nicht Fantasy Fan zu überzeugen
Der zweite Teil ist für mich, wie erwartet, weitaus spannender und hält die Steigerung. Eine Weiterentwicklung der Charaktere und ihre Handlungen sind eindeutig zu lesen, hervorragende Umsetzung.
In dieser Geschichte finde ich Zugang zur Fantasie.
Eine Mittlerin mit einer besonderen Gabe, einer selbstlosen Liebe für ihr Volk, Weitsichtigkeit und Loyalität setzt sie ein für das eine Ziel:
Die Rettung für ihr Volk! Eine Geschichte voller Hoffnung und dem Hauch der Liebe.
Meine Empfehlung durch Überzeugung.

*****
Der Weg nach Dante
am 16. September 2017
Format: Kindle Edition

Der zweite Teil dieser fantasievollen Reihe ist überraschend anders als der erste Teil. Das bringt Neugierde beim lesen auf und spannend ist die Entwicklung von Salyann. Sie wirkt erwachsen, zielorientiert, energisch und konsequent. Ihre Stärke ist beeindruckend und sie überzeugt als Mittlerin. Ihre Gabe reift und wird eingesetzt. Besonders ihre nach außen gezeigte Kühlheit, das verbergen ihrer Gedanken und Gefühlswelt ist beeindruckend geschildert. Der Weg nach Dante,
Die Begleitung ihrer Krieger, ihre Gefahren und die Mächte der Dunkelheit machen diesen Teil zum Lese Erlebnis.
Adal hat mir vom Charakter gut gefallen, ist er Krieger, Freund, Liebhaber? Finde es heraus! Das Ziel ist ein Ort den der Leser im ersten Teil bereits kennen lernen konnte, die Freundschaft, die Lovestory und die Hoffnung für das Volk ist das Thema dieser Geschichte. Mit einiger Fantasie
Stelle ich mir eine Mittlerin in unserer heutigen Zeit vor... und ja ich würde ihrem Herz und ihrem Mut folgen ..der Hoffnung entgegen!
5 Sterne für eine Geschichte realistisch und gut versteckt hinter viel Phantasie ♡

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen