Freitag, 29. September 2017

Rezension von Beate zu dem Buch "Mit spitzer Nadel: Kriminalroman" von Susanne Gantner



Meine Rezension zu dem Werk von Susanne Gantner
Sehr überraschend das Thema, gut umgesetzt und ich hätte gerne 100 Seiten mehr gelesen.
Hat mir richtig gut gefallen

 *****
Kriminalroman der viel zu kurz ist!
Von Beate Majewski am 29. September 2017
Format: Taschenbuch

 Was für eine Handlung.... als ich anfing zu lesen war die Geschichte fast langweilig. Irgendwie kam alles so unstrukturiert bei mir an und dann legt diese Story los!!! Da war ich so verblüfft das ich fast in die Seiten gekrochen bin! Was für eine Opfer Geschichte und ihre Folgen! Heiri, Susanne und alle anderen Charakter sind einfach, sympathisch und glaubhaft. Die Ermittlungen ziehen sich dahin und das Ende ist genial. Gerne hätte ich noch weitere 100 Seiten gelesen, diese Story hat noch so viel Luft. Klasse der Schreibstil mit viele Begriffe aus der Schweiz. Glossar am Ende vorhanden.

 Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.