Mittwoch, 11. Oktober 2017

Rezension von Beate zu dem Buch "Eine Hochzeit und fünfeinhalb Geschichten: Gay Romance Kurzgeschichten" von Robin Lang


Meine Rezension zum neusten Werk von Robin Lang
Herzlichen Glückwunsch zum Buch Start dieser Gay Romance Novelle
Die 15. jährige Sophie lädt den Leser ein, um 5 Kurz Geschichten kennenzulernen.
Die Verabschiedung auch von Sophie übernommen erzählt von ihren 2 Vätern, das neue Gesetz und der Blick unserer Gesellschaft...
Eine sehr schöne und einfühlsame Idee.
Dankeschön für die Bereitstellung.
****
Sophie lädt den Leser zu 5 Geschichten ein
Von Beate Majewski am 11. Oktober 2017
Format: Kindle Edition

Romantik, Hochzeiten, Beziehungen, Gefühle, Ängste, Zweifel, Outings... das sind die Themen in 5 Geschichten. Die Autorin schreibt im Gay Bereich sowohl über die Gefühlswelt, erotisch, aber auch gesellschaftskritisch. Ein Lehrer und seine Neigung wie sieht das sein Umfeld? Ist eine Frage dazu.
Von kalter Pizza über den besten Sommer meines Lebens erzählt dieses Werk.
Sophie 15 verabschiedet den Leser dann mit ihrer Sicht zu zwei Väter und dem neuen Gesetz.

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.