Samstag, 21. Oktober 2017

Rezension zu Das Rauschen der Wellen (South African Love) von Patrick Schnalzer

*****
Sarah, die Wale und die Liebe
am 31. August 2017 
Format: Taschenbuch

South African Love: Das Rauschen der Wellen ist im März 2017 von Patrick Schnalzer bei CreateSpace Independent Publishing Platform erschienen.

Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe und auf einem Blog beworben wurde.

Produktinformation
Taschenbuch: 282 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1544003501
ISBN-13: 978-1544003504
Preis: 9.99 Euro
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 666 KB
ASIN: B06XS55SL5
Preis: 0.99 Euro

Meine Meinung:
Das Cover ist ansprechend, der Schreibstil interessant und flüssig.
Die Geschichte rund um Sarah gefällt mir sehr gut.
Sarahs liebe zu den großen Säugetieren kann ich sehr gut nachvollziehen.
Die anfängliche Abneigung von Sarah Mark gegenüber schlägt sehr schnell um.
Nach der Rettung eines Wales ist Mark ihr ganz persönlicher Held.
Doch kann er den Erwartungen die Sarah an ihn hat gerecht werden?
Denkt sie nicht zu engstirnig? Die Geschichte hat mich zum Schmunzeln aber auch zum
nachdenken gebracht. Zum Ende hin wird die Geschichte noch ziemlich Spannend und
dramatisch.
Nach dem ich das Buch zu Ende gelesen hatte, habe ich mich im Internet
über Hermanus und den Whale Crier informiert.
Man merkt, dass der Autor selbst schon in Hermanus und beim Wal-Festival war,
da alles so bildlich in seine Geschichte eingebaut wurde.
Die Risiken und Gefahren, denen diese wunderbaren Tiere ausgesetzt sind, wurde
sehr gut thematisiert.
Dies war mein erstes Buch des Autors, aber bestimmt nicht das letzte welches
ich von Ihm lesen werde.
5* Für das schöne Cover und die angenehmen Lesestunden.
Von mir gibt es eine klare kauf- und Leseempfehlung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen