Dienstag, 29. August 2017

Rezension von Michaela zu dem Buch "Auf ewig dein: Time School. Band 1" von Eva Völler


Spannend wie man es von Eva Völler kennt
Von Lesemama am 29. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe

*****
Auf ewig dein: Time School. Band 1 ist im Juli 2017 von Eva Völler bei Bastei Lübbe (one by Lübbe) erschienen.
Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da eine Bekannte es auf ihrem Blog vorgestellt hat.

 Meine Meinung:
Da ich die Zeitenzauber-Trilogie schon kannte, musste ich dieses Buch einfach lesen.
Das Cover zieht einen magisch an, der Schreibstil ist von Beginn an spannend und fesselnd.
Die Geschichte zieht einen buchstäblich in die Zeit von Heinrich dem achten, so macht Geschichte Spaß.
Mir hat es sehr gut gefallen, dass man neben den bekannten Protagonisten Anna und Sebastiano, auch neue Protagonisten kennen gelernt hat. Es bringt noch mehr Schwung in die Geschichte.
Der kampfwütige Wikinger Ole der doch einen weichen Kern zu haben scheint. Das aufreizende Haremsmädchen Fatima die scheinbar doch nicht so hart ist wie man meint und noch ein dritter Novize mischen das Leben von Anna und Sebastiano ordentlich auf. Ein gemeinsamer Auftrag führt sie ins 14. Jahrhundert an den Hofe von Heinrich dem Achten. Dort begegnen sie einem alten Feind der mächtiger geworden zu sein scheint als sie sich je vorstellen konnten. Zu allem Unglück bekommt Anna auch noch besuch aus dem Zukunft, die die Gegenwart von Anna und Sebastiano auf eine harte Probe stellt. Werden sie ihren gemeinsamen Feind endlich besiegen können und die Gegenwart so verändern das die Zukunft besser aussieht? Für alle die die Zeitenzauber-Trilogie gelesen und geliebt haben, ist dieses Buch ein absolutes Muss. Aber auch Leser die dieses nicht kennen werden an diesem Buch ihre Freude haben. Ich warte jetzt schon gespannt auf den nächsten Teil.
Von mir gibt es eine klare Kauf- und Leseempfehlung.

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.